Wien 16.5.2019 bis 19.5.2019


Um 6:00 Uhr morgens startet der Bus mit 32 Mitgliedern von Haus und Grund Schaumburg-Obernkirchen e.V. Richtung Wien. Um 20:00 Uhr wird im Hotel Merkur Biedermeier eingecheckt und es geht zum Abendessen. Es gibt ein leckeres Wiener Schnitzel und als Dessert einen Apfelstrudel. Die Zimmer des Hotels umschließen die Sünngasse und lassen Biedermeier Stimmung aufkommen. Der Raum der Sünngasse ist mit luftigen Regenschirmen ausgestattet.

Am nächsten Morgen ist nach dem reichhaltigen Frühstück Stadtbesichtigung mit dem Bus angesagt. Die Reiseführerin Elisabeth, genannt Sissi, erscheint. Mit freundlichem Wiener Schmäh wird liebevoll die Stadt erklärt. Dann geht es über die Donau zur Lobau, am Uno Gebäude vorbei über die alte Donau zum Belvedere und über die Pestsäule zum Stephansdom. Sissi erzählt: „Der isch von der Molschul gflogn, koiner wolltn beim Milidör, dann ischer nach Deitschland, ball ischer wieder zurück, uff de Hofburg hatter dann brüllt, jetzt bine wiedr do“. Abends geht’s dann nach Grinzing zum Heurigen bei deftigem Essen, Musik, Fröhlichkeit und Flascherl von Wein klingt der Abend aus.

Am Samstagmorgen besichtigt die Reisegruppe die Schatzkammer in der Hofburg. Hier sind die Reichsinsignien des Heiligen römischen Reiches Deutscher Nation verwahrt. Diese waren im Dritten Reich nach Nürnberg geraubt worden. Insbesondere sind die Reichskrone und die heilige Lanze zu sehen. Mit Letzterer war das Reich unbesiegbar. Aber auch das goldene Vlies von der Artussage kann bestaunt werden. Zum Szenenwechsel geht’s dann in den Prater. Eine Riesenradfahrt mit zweimaliger Umdrehung ist der Höhepunkt. Den Wagemutigsten der Reisegruppe bleiben unten die Münder offen stehen. Am späten Nachmittag erreicht die Gruppe mit dem Bus das Schloss Schönbrunn. Hier können die privaten Gemächer des Kaisers und seiner Familie bestaunt werden. Zu Kaiser Franz II erklärt unsere Reiseführerin Sissi folgendes: „Als dem guten Franzl drei Ehefrauen gestorben waren, war man auf der Suche nach der vierten. Dazu hatte er bescheiden folgenden Wunsch: „Gebts mer blos koi Leichn.“ Am Abend spazieren dann alle zum Tafelspitzessen ins Wirtshaus Plachutta. Nachdem die Reisenden einigermaßen gesättigt sind, streben die einen wohl genährt ins Hotelbett und die andern zur Cocktailbar und nehmen noch einen Mondspritzer. Es ist Vollmond. Nach herrlichem Sonnenschein soll es nächste Woche regnen.

Am Sonntagmorgen fährt der Bus bei schönem Wetter mit Waldemar dem exzellenten Fahrer mit Schwung und Trunk nach Obernkirchen. Wien ist Klasse.

Friedbert Wittum
19.5.2019

Youtube Video

Dieses Video wird bei Aktivierung von Google YouTube nachgeladen.
Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.





Hotel Biedermeier

Schloss Schönbrunn

Reise 2019 nach Wien 4-Tages-Busreise mit Halbpension vom 16.05. bis 19.05.2019

Höhepunkte der Reise: Stephansdom, Burgtheater, Wiener Kaffeehäuser, Schloss Schönbrunn, Riesenrad im Prater, Kaiserliche Schatzkammer, Heurigen in Grinzing, Mercure Hotel Biedermeier****
Preis pro Person für Mitglieder 445,00 EUR, Nichtmitglieder 490,00 EUR

Wir laden Sie, Freunde und Bekannte, zu unserer Reise 2019 nach Wien ein. Der Ablauf der Fahrt ist wie folgt vorgesehen:

Donnerstag, den 16.05.2019
06:00 Uhr Abfahrt Neumarktplatz (gegenüber der katholischen Kirche). Fahrt im Nichtraucherbus.
18:00 Uhr Ankunft in Wien, Mercure Hotel Biedermeier
19:00 Uhr Abendessen (Wiener Schnitzel)
Übernachtung im Mercure Hotel Biedermeier (https://www.accorhotels.com/de/hotel-5357-mercure-grand-hotel-biedermeier-wien/index.shtml )
Freitag, den 17.05.2019
Frühstück im Hotel,
09:30 Uhr Stadtführung in der Donaumetropole Wien
19:00 Uhr Heurigenlokal in Grinzing
Übernachtung im Mercure Hotel Biedermeier
Samstag, den 18.05.2019
Frühstück im Hotel,
09:30 Uhr Besichtigung Schloss Schönbrunn mit Führung, Besichtigung der Kaiserlichen Schatzkammer und Prater-Riesenradfahrt
19:00 Uhr Abendessen im Restaurant Plachutta in der Wollzeile (Tafelspitz)
Übernachtung im Mercure Hotel Biedermeier
Sonntag, den 19.05.2019
Frühstück im Hotel,
09:30 Uhr Abfahrt vom Mercure Hotel Biedermeier
20:00 Uhr Ankunft in Obernkirchen

Der Preis beträgt 445,00  € für Mitglieder pro Person im Doppelzimmer.
Zuschläge für Nichtmitglieder pro Person 45,00 €, für Einzelzimmer 129,00 €.
Der Preis beinhaltet die Fahrt, drei Übernachtungen mit 3 x Frühstück und 3 x Abendessen, Eintritt und Führung. Nicht im Preis enthalten sind Getränke. Änderungen des Programms sowie des Zeitplanes bleiben vorbehalten.

Die verbindliche Anmeldung erfolgt in der Reihenfolge des Zahlungseinganges auf
Konto Sparkasse Schaumburg, BIC: NOLADE21SHG, IBAN: DE16255514800362459711.

Bitte leisten Sie Zahlungen ausschließlich auf das vorgenannte Konto. Anmeldefrist: 01.03.2019.

Falls Sie den angemeldeten Termin absagen müssen, bitten wir um rechtzeitige telefonische Mitteilung, damit wir Teilnehmern auf der Warteliste doch noch die Mitfahrt ermöglichen können. Kann kein Ersatz für die abgemeldete Reise gefunden werden, so ist der gezahlte Reisepreis in Höhe der tatsächlich entstandenen Kosten verfallen.

9 Wochen vor Reisebeginn ist eine kostenfreie Absage nicht mehr möglich.


< zurück   
sponsored by